Dynamic Pixel

Wie cool wäre es jedem Pixel in einem Bild eine Funktion zuzuweisen? “Dynamic Pixel” ist der Versuch diese Idee zu verwirklichen. Jeder 4te Pixel des Bildes wird ausgelesen und als Button neu auf die Bühne gesetzt. Das sind 5.625 Buttons für dieses 150x150px Bild! Jeder Button bewegt sich per MouseOver auf eine zufällige Position des Bildes.

Face 3D

TextTweenLite v0.1 – AS2

TextTweenLite v0.1 - AS2Komplizierte Text Animationen ohne viel Aufwand
TextTweenLite ist eine TweenLite Erweiterung die komplizierte Text Animation mit wenigen Zeilen Script ermöglicht. Die Klasse ist Flash Player 6, AS2 optimiert und mit TweenLite v8.16 exportiert, in etwa 6Kb groß.

DOWNLOAD – TextTweenLite v0.1 (114 KB)

Wie funktioniert TextTweenLite?
Die TextTweenLite Klasse erzeugt aus einem Dynamischen Textfeld einzelne MovieClips die jeweils einen Buchstaben des Textfelds enthalten. Das Textfeld wird ausgeblendet und die erstellten MovieClips hintereinander gestaffelt. Die einzelnen Clips werden mit einem Animations Objekt durch Tween Lite animiert. Das übergebene Objekt kann alle Eigenschaften enthalten die TweenLite AS2 manipulieren kann.

TextTweenLite anwenden.
Um eine Animation zu starten benötigt man zwei Zeilen Code:

import de.davidochmann.animation.TextTweenLite;
var Tween = new TextTweenLite(AnimationString, Container, DynamischesTextfeld, SetupObject, TweenObject);

AnimationString
“from” oder “to”, startet eine Animation von oder zu der aktuellen Position des
Dynamischen Textfelds.

Container
MovieClip in den die Text-MovieClips attached werden.

DymamischesTextfeld
Instanz Name des zu animierenden Dynamischen Textfelds. Wichtig! Der Text im Textfeld muss eingebettet werden, andernfalls wird er nicht angezeigt.

SetupObject
Das Setup Object kann folgende Eigenschaften enthalten:

  • _init – Pause in Sekunden bis zum Start der Animation. (Default Value: 0)
  • _delay – Pause in Sekunden zwischen den Animationen der einzelnen Buchstaben. (Default Value: 1)
  • _time – Die Dauer in Sekunden, eines Buchstaben Tweens. (Default Value: 1)
  • _depth – Die Start Tiefe in welche die attachten Buchstaben Clips gesetzt werden. Jeder weitere Clip wird eine Ebene über den vorherigen gesetzt. (Default Value: 1)
  • _spacing – Abstand in Pixeln zwischen den einzelnen Buchstaben. (Default Value: -3.5)
  • _disx – Dislocation X. Verschiebung jedes Buchstaben in der X Achse. (Default Value: 0)
  • _disy – Dislocation Y. Verschiebung jedes Buchstaben in der Y Achse. (Default Value: 0)
  • _visible- Wichtig bei “to” Animationen. Boolscher Wert der angibt ob die zu animierenden Buchstaben vor der Animation sichtbar sind. (Default Value: false)
  • TweenObject
    Eine ausführliche Dokumentation der Eigenschaften die das TweenObject enthalten kann, finden Sie unter http://blog.greensock.com/tweenliteas2/.

    Wichtig
    TextTweenLite befindet sich zurzeit noch im Beta-Stadium. Die Klasse ist nicht Fehlerfrei und die Datei Größe noch nicht optimiert! Änderungen und Erweiterungen der Klasse werden auf diesem Blog dokumentiert.

    Feedback und/oder Verbesserungsvorschläge zu TextTweenLite können an mail@davidochmann.de geschickt werden. Ich freue mich auf erste Ergebnisse. Und nun viel Spass beim Text tweenen.

    TextTweenLite v0.1
    Die zip Datei enthält: Eine Beispiel fla, TextTweenLite v0.1 und TweenLite AS2 v8.16